Zum Hauptinhalt springen

Die Mitgliedschaft eines Elternteils in einer jüdischen Gemeinde ist Voraussetzung für die Teilnahme am Mischpacha-Programm. Eine Teilnahme ist zwölf Monate lang möglich, ohne Mitglied einer jüdischen Gemeinde zu sein. Um nach diesem Zeitraum weiter in den Genuss von Mischpacha zu kommen, ist eine Mitgliedschaft in einer jüdischen Gemeinde notwendig.

Die Teilnahme am Programm ist für Sie kostenlos.

 

Falls Sie hier kein Anmeldeformular sehen, schreiben Sie uns bitte eine Email an familie@zentralratderjuden.de

 

Matomo - Noscript